Im Gesprächsmittelpunkt: die Patient*innen

Wie patient*innenzentrierte Gespräche richtig geführt werden.

Erkennen, was die Patient*innen denken und wissen, ob diese mich verstanden haben. Kommunikation ist für Therapeut*innen in Gesundheitsberufen ein essenzieller Grundbaustein. Lehrende aus Gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen haben dazu eine fokussierte Ausbildung absolviert und geben diese Kompetenzen an die Studierenden weiter. Welche Methoden zu einer hohen Gesprächsqualität beitragen, erklären Petra Schwab vom Studiengang Ergotherapie und Diätologin Sonja Visontai.

Datum: 25.2.2022