Veränderung: Bildung neu denken!

Bildung ist eine wesentliche Bedingung für ein erfolgreiches (Arbeits-)Leben! Dazu braucht es ein völlig neues Verständnis von Bildung: Bildung muss vielseitig sein, sie wird zum permanenten, d.h. lebensbegleitenden, Kompetenzerwerb, der digitalisiert auf neuen Kanälen stattfindet.

Campus Life

Kunstausstellung Veränderung

Wie lassen sich Kunstschaffende von Veränderung inspirieren? Wie reflektieren sie Veränderung im Kontext von Verantwortung? Zum Thema „Veränderung“ der Zukunftsgespräche im Mai und November 2019 findet an der FH Campus Wien eine begleitende Ausstellung statt. Die Werke sind bis April 2020 zu sehen.

©shutterstock/Maria-Savenko

Campus Life

Digitalisierung, Politik und Kommunikation zusammenführen

Der Masterlehrgang betont die Notwendigkeit, die heute oftmals getrennt betrachteten Bereiche Technologie, Kommunikation, Politik und Wirtschaft zusammen strategisch zu denken, zu entwickeln und zu planen. Der Start des österreichweit einzigartigen Studienangebots ist im Herbst 2019.

Ein Buch mit verschiedenen Tablets als Lesezeichen © shutterstock/Alfa Photostudio

Campus Life

Optimaler Einsatz von digitaler Technik im Lehrsaal

Das Flipped Classroom-Konzept setzt auf die didaktische Bereitstellung von orts- und zeitunabhängigen Videos, die Grundlagenwissen vermitteln und so mehr Zeit für angewandte Praxisbeispiele im Lehrsaal schaffen.

© shutterstock/mrmohock

Menschen

Soziale Arbeit macht sich fit für Digitalisierung

Auch im sozialen Sektor hat die Digitalisierung fast alle Bereiche erfasst, denn viele Menschen erwarten verstärkt digitale Dienstleistungsangebote. „Klient*innen informieren sich zunächst oft über Social-Media-Kanäle anonym über die jeweilige Beratungseinrichtung und kommen erst danach zu einem Beratungsgespräch", meint Brigitta Zierer, Departmentleiterin Soziales an der FH Campus Wien.

Menschen

„Wir müssen radikal umdenken!“

Technologischer Fortschritt, Digitalisierung, Globalisierung, Wertewandel und demografischer Wandel verändern unsere Gesellschaft grundlegend. Sie entwickelt sich von einer Industrie- zu einer Wissensgesellschaft. Welche Auswirkungen und Herausforderungen das für Bildung und Bildungsinstitutionen bedeutet – darüber haben wir mit Manuel Dolderer gesprochen. 

Events

alle Events
<
>