Nachhaltigkeit in vielen Dimensionen

Laut Duden ist Nachhaltigkeit das „Prinzip, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig wieder bereitgestellt werden kann“. Dieser Schwerpunkt stellt einige der vielen Projekte der FH Campus Wien zum Thema Nachhaltigkeit vor.

Kopfhörer mit Smartphone

Podcast, Umwelt

Nach.Plan.Bauen. – Dem Wissen um nachhaltiges Bauen kräftig Schub geben

11.1.2021 // Wie komplex ist nachhaltiges Bauen? Sehr. Die Wissensplattform Nach.Plan.Bauen. zeigt, welche Themenfelder involviert sind, bündelt Wissen und macht es für alle zugängig. International pusht das Lehrprojekt HiBiWood den Wissenstransfer im Spezialgebiet Holzbau.

Sechs Arme halten verschiedene Verpackungen in die Höhe, wie zum Beispiel eine Plastikflasche, Dosen, einen Eierkarton, Glühbirne und Papier in die Luft

Umwelt

Lebensmittel sinnvoll nachhaltig verpacken

Bei Verpackungen lautet das Motto: So wenig, wie möglich, aber so viel, wie sinnvoll.

Mann bindet schwarzen Schuh aus Meeresplastik

Umwelt

Trendige Footware aus Abfällen

Schuhe aus „Meeresplastik“? Masterstudent Ben Smits und sein Team bieten mit ihrem Unternehmen EFFEKT Footwear kreative Problemlösungen als Alternative zu Wegwerfprodukten. Alles in der Hoffnung, ein neues Abfallkonzept mit Herz und Seele zu schaffen.

Menschen

Über Nachhaltigkeit in der Sozialwirtschaft

Nicht nur im Privatleben spielt sie eine immer größere Rolle, auch im Berufsleben wird Nachhaltigkeit immer wichtiger. Unternehmen aller Branchen versuchen zu optimieren und neue Ansätze zu finden – auch in der Sozialwirtschaft.

Brücke

Umwelt

„Wir müssen nicht immer alles abreißen und neu bauen“

Markus Vill ist Bauingenieur und lehrt und forscht an der FH Campus Wien. Aktuell arbeiten er und sein Team an einem Modell zur Bewertung der Tragfähigkeit von bestehenden Straßen- und Eisenbahnbrücken. Dank dessen können bestehende Brücken vielfach weiter genutzt werden.